Erfolgreicher Abschluss des Forschungsprojekts SYSPLACE

Zum erfolgreichen Abschluss des Forschungsprojekts SYSPLACE wurden dem Projektträger im Rahmen einer am Kompetenzzentrum Virtual Engineering Rhein Neckar stattfindenden Abschlussveranstaltung die finalen Ergebnisse vorgestellt. Die gezeigten Demonstratoren orientierten sich an real existierenden Use Cases aus der Wirtschaft. So wurden neben der 3D-Konfiguration, Augmented Reality & Virtual Reality Darstellung von Fahrzeugen auch eine gestengesteuerte Übertragung von Konfigurationen zwischen unterschiedlichen mobilen Endgeräten in einem Autohaus der Zukunft realisiert. In einem weiteren Szenario wurde die AR-basierte Störungserfassung an Maschinen und deren Übertragung an eine Multi-Projektmanagement Lösung mit dem Ziel einer vereinfachten Störungsbeseitigung im Shopfloor Management umgesetzt. Zur Realisierung der Szenarien entstanden neue Entwicklungsansätze und Technologien, die Smartphones, Tablet-PC’s und Datenbrillen unterschiedlichster Hersteller und Betriebssysteme grenzenlos miteinander interagieren lassen.


v

Keine Kommentare vorhanden

© 2015 SYSPLACE - Ecosystem of Displays. All rights reserved.